More Dis-Cover News
Gästehaus Schumann
From: 24.06.2019

Die Ysperklamm
From: 25.10.2018

Campingplatz und Ferienpa...
From: 25.10.2018

Whisky-Erlebniswelt & Des...
From: 24.10.2018

Auszeit bei Klaus Hölzl
From: 22.10.2018

Der Heurige von Manfred H...
From: 11.09.2018

Der Wasserwunderweg
From: 06.09.2018

Heuriger auf der Bison Ra...
From: 04.09.2018

Wildnisapotheke - Hausmit...
From: 10.08.2018

Golfclub Weitra, Freizeit...
From: 20.07.2018

Verein - Museum Alte Text...
From: 10.06.2018

Bogensportanlage Harmansc...
From: 09.06.2018

Alpakas auf dem Sonnseitn...
From: 09.06.2018

Waldviertler Pilzgarten
From: 26.05.2018

Galerie 60+ Ölmalerei vo...
From: 26.02.2018

Wirtshaus im Demutsgraben
From: 30.12.2017

PAN-Projekt
From: 02.12.2017

Ottensteiner Stausee
From: 03.09.2017

Gasthof & Pension Seidl
From: 15.08.2017

Restaurant Herbert Hetteg...
From: 15.08.2017

Golf spielen im Waldviert...
From: 14.08.2017

Das Mühlviertel-Kreativ-...
From: 03.08.2017

Der Bärenhof von Michael...
From: 30.07.2017

Der Bärenwald, der Bäre...
From: 30.07.2017

Lohnbachfall - kurze, mit...
From: 28.07.2017

Kunst zwingt Rost von Hel...
From: 28.07.2017

WIRTShaus HiRSCH delikatE...
From: 25.07.2017

Niederösterreichische Wi...
From: 25.07.2017

ARTner Naturpension im Wa...
From: 25.07.2017

Der Frauenwieserteich und...
From: 25.07.2017

Natur-Camping Langenwald ...
From: 30.05.2017

Grubhof Camping
From: 27.05.2017

Waldviertlerbahn oder Rad...
From: 27.05.2017

Haarstubencampingplatz Re...
From: 27.05.2017

Oberes Waldviertel und Ab...
From: 27.05.2017

Nagelberger-Glaskunst, An...
From: 27.05.2017

kraftarena Groß Gerungs
From: 17.05.2017

Waldviertel Camping in Gr...
From: 14.05.2017

Camping Traunsee in Altm...
From: 10.05.2017

Hotel Kaiserhof in Anif-S...
From: 09.05.2017

Wachaucamping Rossatz - i...
From: 04.05.2017

Campinginsel - Bamberg
From: 23.03.2017

Hotel Rockenschaub im Mü...
From: 22.03.2017

Camping Seefeld in Sarnen...
From: 05.03.2017

Das Emma Kunz Zentrum - W...
From: 01.03.2017

Wirthshof Camping in Mark...
From: 28.02.2017

Restaurant Kellerbauer - ...
From: 19.02.2017

Bistro Alvera Monte Mio -...
From: 18.02.2017

Salzheilstollen in Bercht...
From: 17.02.2017

Campingplatz Allweglehen ...
From: 17.02.2017

Besenwirtschaft Zum bärt...
From: 14.02.2017

Campingplatz Elisabeth-Se...
From: 11.02.2017

Ristorante-Pizzeria - Zum...
From: 10.02.2017

Brandalm in Ramsau am Dac...
From: 09.02.2017

Ramsau am Dachstein
From: 09.02.2017

Restaurant HAMMERwirt sü...
From: 09.02.2017

Ristorante Il Caminetto -...
From: 11.01.2017

Campingplatz Ankergrund V...
From: 09.09.2016

Restaurant Pfliegerstuben...
From: 09.09.2016

Campingplatz Holmernhof i...
From: 09.09.2016

Camping Nova in Montafon,...
From: 21.08.2016

Gutshof Camping Badhütte...
From: 21.08.2016

Camping Lain am See & Gas...
From: 15.08.2016

Kupfermuseum in Fischen i...
From: 14.08.2016

Leogang in der Nähe von ...
From: 14.08.2016

Gaststätte Baumgartenbr...
From: 12.06.2016

Restaurant Rutz in Berlin
From: 12.06.2016

Camping Berger in Köln R...
From: 02.06.2016

Restaurant Herzenslust in...
From: 02.06.2016

Terrassencamping Sandbank...
From: 30.05.2016

Camping im Thermenland & ...
From: 22.05.2016

Camping Nord-Sam in Salzb...
From: 13.05.2016

Restaurant Schuppen 13 in...
From: 11.05.2016

Campingplatz Iriswiese am...
From: 11.05.2016

Campingplatz Schluchsee
From: 10.05.2016

Campingplätze Saalthal -...
From: 10.05.2016

Campingplatz Himmelreich ...
From: 10.05.2016

Campingplätze von Hettle...
From: 10.05.2016

Campingplatz Schwarzhorn ...
From: 10.05.2016

More Dis-Cover Events
Ent-Decke Blog - Sehenswürdigkeit und Freizeit

Ramsau am Dachstein

Posted on: 09.02.2017
Ich bin auf meiner Ent-Decke Tour mit dem Auto in Ramsau am Dachstein gelandet. Mitten im Winter, alles wunderschön schneebedeckt mit strahlendem Sonnenschein.

Das Panorama vom Dachstein wäre natürlich auch ohne Touristen Attraktion wunderschön und einen Aufstieg wert. Die Gondel vereinfacht das Erlebnis, obwohl man durchaus in ca. 1,5 Stunden nach oben laufen kann. Der Weg ist nicht schwer zu gehen.
Aus den 1,5 Stunden können auch schnell ein paar Stunden mehr werden, wenn man an einer bewirtschafteten Hütte hängen bleibt und dort nette Menschen trifft.

Auf dem Dachstein angekommen, entweder mit der Gondel oder zu Fuß findet man eine Hängebrücke, die Treppe ins Nichts und den Eispalast. Mir hat es gefallen.
Für nicht schwindelfreie Besucher eine Herausforderung.

Von dort aus wieder runter und zu Fuß (max. 30 Minuten) weiter abwärts zur Brandalm. Eine schöne, gemütliche Hütte mit prima Essen und ebenfalls tollem Ausblick. Von hier kann man zu Fuß weiter nach unten oder man leiht sich einen Schlitten und fährt. Sehr empfehlenswert. Ich bin hoch gelaufen zum Mittagessen und dann mit dem Schlitten wieder runtergefahren. Das ganze Gebiet ist toll für Ski-Anfänger und Langläufer. Ich würde sagen dass man mit Tourenski dort bestens aufgehoben ist weil man vieles kombinieren kann.

Der Tourismus in Ramsau ist ursprünglich aus bäuerlichen Betrieben entstanden.
Das ist sicher ein Grund warum man dort sehr hochwertige, hausgemachte Lebensmittel,
zum großen Teil in Bio Qualität, bekommt.
Es gibt keine großen Hotels oder Ketten und die Bebauung ist eher weitläufig mit Platz für die Natur.

Im Sommer ist das Gebiet um den Dachstein ein vielfältiges und weitläufiges Wandergebiet.

Website: http://www.derdachstein.at/de/dachstein-gletscherwelt/gletscher-erlebnis/haengebruecke
Achtung!
X